German verb dürfen
with sentence examples.

( dürfen )

Pronunciation: ['dʏrfən]  

may,
to be allowed to,

[strong and modal verb]




Infinitive Form
Infinitiv

This is the infinitive form. In order to form infinitive, English language uses particle TO, and German uses particle ZU, like: Ich habe ZU tun. = I have TO do. However, as in English, the German particle ZU is not used with modal verbs, as well as with: lassen, bleiben, gehen, hören, sehen, lernen, i.e.: Kann sein. = Can be., Lass mich spielen. = Let me play., Wir bleiben stehen. = We remain standing (continue to stand).

dürfen


Hier darf nicht geraucht werden. = Here is not allowed to smoke.

 

Imperative forms
Imperativ

These sentences express mainly requests and commands. Examples help you to understand it better.

wir

—   

Sie

   

-

-

   

ihr

   

Simple Tenses
Indikativ

These sentences are used where English uses either Indefinite (Simple) or Continuous actions.

person Simple Present
Indikativ Präsens

ich darf


Darf ich bleiben, so lange ich will? = May I stay as long as I want?

Darf ich mich zu Ihnen setzen? = May I sit down next to you?

Darf ich Sie nach Hause begleiten? = May I accompany/see You home?

du darfst


Du darfst das nicht tun. = You must not do that.

Du darfst mitgehen. = You may go with me.

er
sie
es
darf


Der Kranke darf schon aufstehen. = The patient may already stand up (may get out of bed).

Vielleicht wird sie mit uns gehen? -Nein, sie darf nicht. = Perhaps she'll go with us? -No, she may not (mustn't, shouldn't).

So etwas darf man nicht sagen. = One shouldn't say something like this.

ihr dürft


Ihr dürft gehen. = You may go.

Ihr dürft euch davon nichts nehmen, ohne vorher zu fragen. = You mustn't take anything from there without asking first.

wir dürfen


Das dürfen wir nicht anfassen. = We shouldn't touch that.

Sie dürfen


sie dürfen



Sie dürfen hier nicht reden. = They shouldn't talk here.

person Simple Past
Präteritum
(Vergangenheitsform)

ich durfte


Ich durfte mich nicht fahren. = I was not allowed to drive.

Ich durfte nicht zu ihm. = I wasn't allowed to him (to visit/see him).

du durftest


Du durftest ihn nicht fassen. = You wasn't allowed to touch him.

er
sie
es
durfte


Sie durfte mit ihm sprechen. = She wasn't allowed to speak to him.

Durfte man hier rauchen? = Was it allowed to smoke here?

ihr durftet


Ihr durftet ihm das nicht sagen. = You weren't allowed to tell him that.

wir durften


Wir durften ihn treffen. = We were allowed to meet him.

Sie durften


sie durften



Sie durften mit uns spielen. = They were allowed to play with us.

person Simple Future
Indikativ Futur I

ich werde dürfen


Ich werde seinen Garten nutzen dürfen. = I will be allowed to use his garden.

du wirst dürfen


er
sie
es
wird dürfen


Er wird nicht dorthin gehen dürfen. = He will not be allowed to go there.

ihr werdet dürfen


wir werden dürfen


Sie werden dürfen


sie werden dürfen


Perfect Tenses
Perfekt
(often used to describe past actions)

In German Language these sentences are widely used to describe the actions that took place in the past.

person Present Perfect
Indikativ Perfekt

German Present Perfect is used to describe past actions. However, if you use the verb SEIN than for describing the past use rather Simple tenses than Perfect.

ich habe gedurft


du hast gedurft


er
sie
es
hat gedurft


ihr habt gedurft


wir haben gedurft


Sie haben gedurft


sie haben gedurft


person Past Perfect
Indikativ Plusquamperfekt

Is used to describe actions that took place before some point in the past, like: I had arrived before she came.

ich hatte gedurft


du hattest gedurft


er
sie
es
hatte gedurft


ihr hattet gedurft


wir hatten gedurft


Sie hatten gedurft


sie hatten gedurft


person Future Perfect
Indikativ Futur II

Similar to Future Perfect in English and is used to describe actions that will happen before some point in the future, like: I will have been there before you arrive.

ich werde gedurft haben


du wirst gedurft haben


er
sie
es
wird gedurft haben


Er wird es nicht gedurft haben. = He will not be allowed it.

ihr werdet gedurft haben


wir werden gedurft haben


Sie werden gedurft haben


sie werden gedurft haben


Indirect Speech
Konjunktiv I

These sentences mainly describe indirect speech, like: She says, she will come. In English language there is a dependency of the second part of the sentence upon the first, but in German such dependency does not exist.

person Present
Konjunktiv I Präsens

ich dürfe


du dürfest


er
sie
es
dürfe


ihr dürfet


wir dürfen


Sie dürfen


sie dürfen


person Perfect
Konjunktiv I Perfekt

ich habe gedurft


du habest gedurft


er
sie
es
habe gedurft


ihr habet gedurft


wir haben gedurft


Sie haben gedurft


sie haben gedurft


person Future
Konjunktiv I Futur I

ich werde dürfen

du werdest dürfen

er
sie
es
werde dürfen

ihr werdet dürfen

wir werden dürfen

Sie werden dürfen

sie werden dürfen

person Future Perfect
Konjunktiv I Futur II

ich werde gedurft haben

du werdest gedurft haben

er
sie
es
werde gedurft haben

ihr werdet gedurft haben

wir werden gedurft haben

Sie werden gedurft haben

sie werden gedurft haben

Conditional Mood 2
Konjunktiv II

These sentences express wishes, and very often, unreal, like: He gives away like he was a millionaire.

person Present Conditional 2
Konjunktiv II Präteritum

ich dürfte

Dürfte ich noch um etwas Zucker bitten? = May I ask you for more sugar (to give me more sugar)?

Dürfte ich Sie bitten, mir zu folgen! = May I ask you to follow me?

du dürftest

er
sie
es
dürfte

ihr dürftet

wir dürften

Sie dürften

sie dürften

person Past Conditional
Konjunktiv II Plusquamperfekt

ich hätte gedurft

Wenn ich gedurft hätte, wäre ich heute zu dir gekommen. = If I was allowed, I would come to you today.

du hättest gedurft

er
sie
es
hätte gedurft

ihr hättet gedurft

wir hätten gedurft

Sie hätten gedurft

sie hätten gedurft

Conditional Mood
Konjunktiv II
(Konditional)

These sentences express doubts or conditions, like: I would not believe that., or I would do it if I could.

person Present Conditional
Konjunktiv II Futur I
(Präsens Konditional)

ich würde dürfen

du würdest dürfen

er
sie
es
würde dürfen

ihr würdet dürfen

wir würden dürfen

Sie würden dürfen

sie würden dürfen

person Perfect Conditional
Konjunktiv II Futur II
(Perfekt Konditional)

ich würde gedurft haben

du würdest gedurft haben

er
sie
es
würde gedurft haben

ihr würdet gedurft haben

wir würden gedurft haben

Sie würden gedurft haben

sie würden gedurft haben

Passive Voice - Passiv

This is very similar to the Passive Voice in English, where an action is not done by the subject, but upon the subject and therefore the subject plays passive role in the sentence.
German language has two forms of Passive Voice: Vorgangspassiv and Zustandspassiv.
Vorgangspassiv (action) describes an action or a process, like: Die Tür wird geöffnet.=The doors are being opened.
Zustandspassiv (state) describes not the action but the state or the result of some action, like: Die Tür ist geöffnet.=The doors are opened.
Vorgangspassiv is formed with the helper verb werden + the verb in the Perfekt form.
Zustandspassiv is formed with the helper verb sein + the verb in the Perfekt form.


usage:

This is the modal verb and therefore when it is followed by an infinitive, than the particle zu is not used.
This verb is usually followed by another verb, like: Du darfst jetzt sprechen. = You may speak now.







visitor comments: